Skip to main content

Von Reinbek nach Bergedorf

Wanderung von Reinbek nach Bergedorf

  [widgetkit id=23]

Am 30. April trafen sich die Kollegen der Seniorengruppe Harburg zu einer kleinen Wanderung von Reinbek nach Bergedorf.

Mit 14 Teilnehmern machten wir uns auf den Weg vom Schloß Reinbek nach Bergedorf.

Wir sammelten uns am Reinbeker Bahnhof gegen 10:00 Uhr. Für Uwe May und Karl-Heinz Schacht war es eine Erinnerung an längst vergangene Zeiten. Hier hatten Beide 1958 als Jungwerker angefangen. Vom Bahnhof, der damals neu gebaut worden war, gab es aber keine Spur mehr. Eine neue Bahnhaltestelle ersetzte ihn.

Der Wettergott war uns freundlich gesinnt. Karl-Heinz, der hier in Reinbek aufgewaschsen war, übernahm die Führung. Wir gingen nach einem kurzen Weg durch die Stadt in´s Billetal nach Bergedorf. In Bergedorf ging es vorbei am ehemaligen Schrankenposten Mörkenweg, der Holländermühle und der Badeanstalt. Vom Schloßpark ging es dann zum historischen Mittelpunkt von Bergedorf.

Nach ca. zweieinhalb Stunden stärkten wir uns im hervorragend restaurierten Steakhaus.

Damit endete dieser Ausflug.

   

 

  • Aufrufe: 1883