Skip to main content

Urlaub bedeutet auch Zeit zum lesen zu haben

liebe Kollegen*innen, zur Entspannung im Urlaub kann bei mäßigem Wetter auch einmal der Griff zu einem interessanten Buch führen. Der Autor Sebastian Schnoy stellt uns in seinem Buch "Heimat ist, was man vermisst" den aus seiner Sicht "typischen Deutschen" vor. Wir, die etwas ältere Generation, müssen mit einem gewissen Schmunzeln feststellen, Mensch, der beschreibt in Auszügen ja gerade mich! Es lohnt sich, sich den Inhalt des Buches einmal zu Gemüte zu führen. Ihr werdet das Buch sicherlich erst wieder beiseitelegen, wenn Ihr es ganz durchgelesen habt. Viel Spaß.schnoy

  • Aufrufe: 598