Skip to main content

Wir müssen nach Berlin ! ! TTIP und CETA stoppen ! !

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

TTIP und CETA ein Geheimnis ? Offensichtlich. Keine umfassenden Informationen und keine offenen Diskussionen.  Viel Verschleierung durch die wenigen Wissenden ! Viel Plapperei bei Politikern aller Couleur. Das bedeutet für Kolleginnen und Kollegen, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Bürgerinnen und Bürger nichts Gutes.


Wir müssen nach Berlin! Am 10.10.2015 um 12.00 Uhr am Hbf Berlin.

Die Busse starten um 6.15 Uhr vor dem DGB Haus am Besenbinderhof,

6.15 Uhr Busbahnhof Hamburg Harburg und 6.15 Uhr Busbahnhof Bergedorf.

Auch Eisenbahner fahren Bus. Bitte meldet Euch in der EVG Geschäftsstelle Tel 040 2351370 an.

 

In Hamburg hat der DGB mit seinen Einzelgewerkschaften und 16 weiteren Organisationen einen Trägerkreis für einen gerechten Welthandel gegründet. Der Trägerkreis erwartet für den Herbst 2015 die heiße Phase zur politischen Auseinandersetzung zu TTIP und CETA.

Der Protest wird am 10. Oktober 2015 um 12 Uhr am Hbf Berlin auf die Strasse getragen werden. Nur gemeinsam mit vielen Kolleginnen und Kollegen, Bürger/innen werden wir unsere Ziele erreichen. Kommt mit. 

Wir treten gemeinsam für eine Handels- und Investitionspolitik ein, die auf hohem ökologischen und sozialen Standards beruht und nachhaltige Entwicklung in allen Ländern fördert.

Sie muss insbesondere ...

ttip_demo_flyer.pdf

 

 

  • Aufrufe: 2332