Skip to main content

Neuer Internetzugang zum 06.12.2016 und Beitragsanpassung bei der KVB zum 01.01.2017

krankes herz kvb iEingestelltes Bild der KVB auf der InternetstartseiteLiebe Mitglieder der KVB, bevor ich auf die Beitraganpassung zu sprechen komme, möchte ich euch noch einmal darauf aufmerksam machen, dass uns Mitte November 2016 die KVB  auf ihren neuen Internetauftritt hingewiesen hat. Verbunden mit dieser Mitteilung wurden uns gesagt, dass man den erhöhten Sicherheitsanforderungen Rechnung tragen muss. Um diesem Hinweis gerecht zu werden, sollte jedes Mitglied, nach Aufruf des Links:  www.kvb.bund.de  sich registrieren lassen. Jedem Mitglied  wurde der persönliche Registrierungscode mitgeteilt, der allerdings nur eine Gültigkeit von drei Monaten hat. Nach Bestätigung eurer Registrierung mittels E-Mail Benachrichtigung durch die noreply@dwd...., erhaltet ihr nach Eingabe eurer Mitgliedsnummer und eines von euch selbst gewählten Passwortes, den Zugang zur Startseite der KVB.

Hier bekommt ihr jetzt alle KVB - relevanten Informationen zur Kenntnis, so auch die neue Beitragsanpassung in der Krankenversorgung ab dem 01.01.2017.  Der Grund der Beitragsanhebung ist der, dass die steigenden Tarifausgaben bei niedrigeren Einnahmen rückblickend zu keinem ausgeglichenem Ergebnis geführt haben. Das wiederum hat dazu geführt, dass  die Rücklagen in Anspruch genommen werden mussten. Die neue Beitragstabelle könnt Ihr euch in tabellarischer Form ansehen, nachdem ihr vorgenannte Eingaben getätigt habt.

  • Aufrufe: 2375