Skip to main content

Mein Traum ...

Wo soll das nur hinführen? Überall Krieg! Wir haben doch viel Glück in Europa, über 60 Jahre Frieden. Warum fangen wir, die Europäer, nun an, im weitesten Sinne Kriegstreiber zu werden?

Von Deutschland heißt es: "Von uns soll nie wieder ein Krieg ausgehen." Was tun wir dafür? Nichts! Ganz im Gegenteil, wir müssen überall mitmischen, Truppen entsenden und Waffen liefern. Unser Wirtschaftsminister möchte keine Waffen mehr in Krisen-und ähnliche Länder liefern. Hochachtung! Doch was macht die CSU? Sie schreit lauthals nach Rücknahme der Ankündigung. Die Begründung, man könne doch die Rüstungsindustrie nicht in den Ruin jagen, und viele Arbeitsplätze vernichten. Es wäre doch traumhaft, wenn selbige Industrie sich andere Standbeine überlegen würde. Es gibt soviel nützliche Dinge, die die Entwicklungsländer bräuchten. Auch damit kann man Geschäfte machen, und tut noch etwas für den Frieden. Menschen, die satt sind, arbeiten können und ihren Familien ein geregeltes Einkommen garantieren, wollen und brauchen keinen Krieg. Auch die USA sollten einmal nachdenken, ob es richtig ist, sich überall Feinde zu schaffen, und dann von Europa zu verlangen, ihnen zur Seite zu stehen. Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille. Wir Europäer haben gelernt, mit unseren Nachbarn im Osten wie im Westen in Frieden und Freiheit zu leben. Natürlich gibt es Unterschiede, und jeder hat eine andere Meinung über Freiheit, aber wir akzeptieren uns. Dieses "Vertrauen" sollten wir nicht leichtfertig auf`s Spiel  setzen. Mein Traum wäre es, wenn alle Menschen auf der Welt auch nach diesem Modell leben könnten.Alle Waffenlieferungen und Kriege wären überflüssig.Wie schön wäre das!!!

  • Aufrufe: 2106