Skip to main content

In Rente, der größte Einschnitt unseres Lebens von Wolfgang Prosinger

In der Kategorie "Kulturelles" möchte ich Euch hier ein Buch vorstellen, welches Euch, die Ihr Euch in Rente oder Pension befindet, keinen einzigen Ratschlag gibt, aber jedem von uns ein Stück Lebenshilfe leistet. Das Buch wurde von Wolfgang Prosinger, einem Journalisten geschrieben. In seinem Buch "erzählt er die Geschichte eines Mannes, der in Rente geht: von seinen Ängsten und Hoffnungen, von Verzweiflung und der Suche nach neuem Lebenssinn." in rente kopie

Wenn man sich die Inhaltsangabe dieses Buches einmal zu Gemüte führt, stellt man bereits fest, dass hier Dinge angesprochen und dargestellt werden, die so oder ähnlich auch uns passiert sind oder sich noch ergeben werden. Es beginnt mit dem Aufsuchen der Deutschen Rentenversicherung und der Aufforderung eine Unterschrift unter etwas Endgültiges zu setzen. Es setzt sich fort in der neu zu gestaltenden Freizeit, den Begegnungen mit ehemaligen Arbeitskollegen und so weiter und so weiter.

Versucht Euch einmal an dieser Lektüre, Ihr werdet es sicherlich nicht bereuen, dieses Buch gekauft und "mit Genuss" gelesen zu haben. Viel Spass dabei.

 

  • Aufrufe: 2266