Skip to main content

Corona! Auswirkungen für die EVG-Mitglieder

Auch uns hat es erwischt. Alles mußten wir absagen, auch wenn es schwer fiel. Doch auch für uns gilt: Gesundheit hat Vorfahrt.
Was fangen wir nun mit uns an, ohne uns auf den Wecker zu fallen. Möglichkeiten gibt es doch sicherlich genug. Viele Hobbies warten auf uns. Lästige Arbeiten, die immer schon mal erledigt werden sollten. Gartenarbeit,Spaziergänge bei diesem schönen Wetter, ein gutes Buch lesen oder einfach schöne Musik hören und von besseren Zeiten träumen.Vielleicht braucht der Nachbar Hilfe und freut sich über einen Plausch. Backen und Kochen für die Familie oder die Nachbarn.
Laßt uns das Beste aus der Situation machen. Irgendwann ist es vorbei und dann wird sich Deutschland hoffentlich zum Positiven entwickeln. Weg von soviel Ellenbogengesellschaft und Gier auf immer "Mehr". Auch unsere Politik und die Wirtschaft sollten darüber nachdenken, ob es noch Sinn macht alles auszulagern, nur weil es anderswo noch billigere Arbeitskräfte gibt und die Gewinne dadurch noch mehr gesteigert werden können.Darüber nachzudenken, im eigenen Land oder in Europa zu forschen und gemeinsame Lösungen zu finden,würden sich lohnen.
Wir sollten auch Dankbarkeit und Anerkennung denen gegenüber zeigen, die jeden Tag für unser Wohlergehen da sind. Sie arbeiten bis zum Umfallen und werden auch noch schlecht bezahlt.
Also, bleibt alle schön gesund und hütet euch vor Hamsterkäufen. Geratet nicht in Panik und paßt gut auf euch auf, dann werden wir uns bestimmt bald wiedersehen.
Bleibt gesund!!!

  • Aufrufe: 1553